Demographische Entwicklung

Die demographische Entwicklung wird nach und nach das Gesellschaftsbild verändern. Die Auswirkungen werden erst schleichend in Erscheinung treten. Die Entscheidungen müssen sich aber bereits heute an der Entwicklung orientieren. Deshalb muss alles Handeln eines verantwortungsvollen Gemeinderats und Kreistags sich an den wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren.

Eine Auswahl der derzeitigen Forschungsergebnissen stellen wir Ihnen gerne hier zur Verfügung:

Was bedeutet Demographie?

Demographie (auch Demografie geschrieben) stammt aus dem Griechischen (démos – Volk und graphé – Schrift, Beschreibung). Demographie ist die Bevölkerungswissenschaft und somit eine wissenschaftliche Disziplin, die sich mit dem Leben, Werden und Vergehen menschlicher Bevölkerungen befasst.
Hierbei interessieren Faktoren wie die Zahl der Bevölkerung, die Verteilung im Raum und die (sozialen) Faktoren, die für Veränderungen verantwortlich sind.
Die Erforschung der Regelmäßigkeiten und Gesetzmäßigkeiten in Zustand und Entwicklung der Bevölkerung wird vor allem mit Hilfe der Statistik erfasst und gemessen, dazu werden Beschreibungs- und Erklärungsmodelle entwickelt.


Logo CDU